Radausrüstung

Mit Ausrüstung unterstützt haben uns:
Mammut Austria, Sport Vasold Liezen, Ski Willy Ramsau & Skinfit.
Herzlichen Dank an alle!
 

Bei der Radstrecke konnten wir meist nur mit dem Tagesrucksack fahren, da Marion Feik den Gepäcktransport übernahm. Sie fuhr allerdings mit einem Elektro-Auto, Berlingo, der nicht genug Platz für Luxusgepäck bot! Marion reservierte auch unsere Quartiere im voraus. Vielen Dank Marion!

Für eine 4 wöchige Mountainbikefahrt im Sommer mit kurzen Wander- und Schiebestrecken und Wäschewaschmöglichkeit, Gewicht max. 5 kg ohne Wasser und Tagesverpflegung ...

Kleidung:
1 Anorak leicht (Goretex),
1 dünne Softshelljacke oä., mit Kapuze
1 Regenhose (Goretex), mit seitl. Reißverschluss,
1 Helm,
2 T-Shirts (dünn und schnelltrocknend),
2 kurze Radlerhosen,
1 Paar Beinlinge,
2 Paar Socken,
1 Paar Leichtbergschuhe (an den Füßen) oder Radlerschuhe (wer‘s mag auf Schiebe- und Tragestrecken),
1 Paar Crocs für's Quartier,
2 Slips,
2 Sport-BHs,
Grenzgänge-Multifunktionsschal oder Unterziehhaube,
Radhandschuhe ... (+Goretex Überzieher!)
Rettungsjacke (Vorschrift in manchen angrenzenden Ländern!)
Schuhüberzieher (wenn's regnet)
Ilon Gesäßcreme (hilft auch gegen juckende Insektenstiche)

 

Sonstiges: Wasserdichtsäcke!
Mountainbike (verkehrsmäßig ausgestattet mit Licht + Rückstrahlern!)
abnehmbare Kotschützer!
2 Reserveschläuche, Pickzeug + Werkzeug,
brauchbare! Radlpumpe
leichten, kleinen Radrucksack + Regenschutz (integriert?), z.B. Skinfit oder Deuter
Trinkflasche (Magnesium, event. Trinkpulver),
Sonnenbrille,
Lesebrille?
Stirnlampe,
Taschenmesser ...
event. Bauchtasche für Geld + Dokumente
AV-Ausweis, Geld, Kreditkarten, Pass, Führerschein ...

 

Techn. Ausrüstung:
Uhr mit GPS ..., GPS?
Fotoapparat, Speicherkarten
Handy,
I-Pad, Laptop (?)
diverse Ladegeräte für Handy, Fotoapparat, GPS-Gerät, I-Pad, Photovoltaikzelle ...

Karten (AV, BEV, Kompass),
Führerliteratur

Pflege:
Kl. Zahnbürste + Pasta,
Seife, für die Wäsche kleine Proberln,  
2-3 Kluppen (Wäscheklammern)
Waschlappen, kl. Handtuch,
Haut-Sonnencreme-Fußbalsam,
Hansa-und Leukoplast,
Nagelfeile- u. Schere, Pinzette,
persönl. Medikamente und allgem. wie Kopfwehpulver und Schüsslersalze Ferrum ...,
Wundspray und Verband ...
Papiertaschentücher, (Feucht)-Klopapier

Für’s Abendprogramm oder Sightseeing:
Freizeit- und Nachtbekleidung

Diese Liste soll nur eine kleine Hilfe beim Packen sein, es bleibt natürlich jeder(m) selber überlassen, was mitzunehmen ist! Auf jeden Fall, alles in ZIPLOC-Plastiksackerln verpacken.

Wenn wir etwas vergessen haben, bitte ergänzen!

Danke,
Gerti